Update S3 Leitlinie Psychosoziale Therapien

31. Januar 2019

Zum Update der S3-Leitlinie „Psychosoziale Therapien bei schweren psychischen Erkrankungen“, von der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN) koordiniert und gemeinsam mit den 43 beteiligten medizinisch-wissenschaftlichen Fachgesellschaften, Berufsverbänden und Organisationen herausgegeben, sind umfangreiche Materialien sowie eine Website mit ausführlichen Informationen veröffentlicht worden.

Am Update der S3-Leitlinie waren Mitglieder des vpsg/PIBB beteiligt.

>> Kurzfassung der Leitlinie
>> Patienteninformationen
>> Website

« - »