IV-Vertrag Typ A

das Programm dieses Vertragstyps bezieht sich auf psychisch Schwerkranke. Es zielt auf eine verbesserte ambulante Versorgung mit Hilfe ambulanter Komplexbehandlung (Soziotherapie, häusliche psychiatrische Krankenpflege).
Der Vertrag wird seit 2006 mit der DAK Gesundheit umgesetzt. Die VAG BKK war bis Ende 2012 Vertragspartner. Seit dem 01.01.2013 kooperiert die PIBB für diesen Vertragstyp mit einem weiteren Vertragspartner, der BKK VBU.

»IV Vertrag Typ A, Kurzfassung